Blog & News

Titel in Shrewsbury!





Hallo liebe Tennisfreunde,

7 Tage, 7 Spiele, 7 Siege: Es ist ein Wahnsinns-Gefühl endlich wieder eine Trohäe in der Hand zu halten! Ich bin super happy und genieße jetzt einfach den Moment! :)

Vielen Dank für Euren Support und ein herzliches Alaaf ins Rheinland! ;)

LG,

Anna-Lena

 

Hier einige Berichte aus der englischen Presse:

Nach dem Titelgewinn: https://www.shropshirelive.com/2017/11/12/friedsam-proves-a-very-worthy-shrewsbury-champion/

nach dem Halbfinale: https://www.shropshirelive.com/2017/11/11/top-seed-kerkhove-to-face-friedsam-in-shrewsbury-final/

nach dem Viertelfinale: https://www.shropshirelive.com/2017/11/10/german-star-friedsam-books-semi-final-spot-in-shrewsbury-tournament/

Portrait: https://www.shropshirelive.com/2017/11/07/german-ace-friedsam-could-be-one-to-watch-in-shrewsbury-tournament/

Nantes et ses machines



Gestern bin ich in Nantes angekommen und konnte heute mein erstes Match in der Qualifikation mit 6:4 und 6:2 gegen Irys Ekani aus Frankreich gewinnen. Ich habe heute gutes Tennis gezeigt und hoffe morgen einen ähnlich guten Tag zu erwischen. Drückt mir hierfür die Daumen! ;)

Nach dem Match war noch etwas Zeit sich die Stadt Nantes anzuschauen. Ein Insider gab uns den Tipp den "Grand Eléphant" zu bestaunen (Foto). Es war beeindruckend!

Schöne Grüße an alle Tennisfreunde in Deutschland!

Anna-Lena :)

 

 

Hauptfeld in Linz



Bei einem meiner Lieblingsturniere habe ich kurzfristig noch eine Wild-Card für das Hauptfeld bekommen.

Nach Linz reise ich immer wieder gerne, weil die Atmosphäre auf und neben dem Platz einfach toll ist! Zudem erinnere ich mich natürlich noch gerne an meine Auftritte 2014 (Halbfinale) und 2015 (Finale)!

Auf geht's!

Viele Grüße,

Anna-Lena :)

https://www.instagram.com/p/BZ6e0zgFNgT/?hl=de&taken-by=wtalinz

Turnier in Clermont-Ferrand




Ergebnisse:

1. Runde der Qualifikation: Sieg mit 6:4 und 7:5 gegen Nina Alibalic (AUS/ WTA 566)

Finale der Qualifikation: Sieg mit 6:4 und 6:3 gegen Sarah Beth Grey (GBR/ WTA 758)

1. Runde des Hauptfelds: Sieg mit 6:1 und 6:3 gegen Kimberley Zimmermann (BEL/ WTA 325)

2. Runde des Hauptfelds: 6:7(6) und 3:6 gegen Dalma Galfi (HUN/ WTA 154)

 

Hallo liebe Tennisfreunde,

wie einige von Euch bestimmt schon mitbekommen haben, habe ich gestern wieder mein erstes Spiel beim 25k-Turnier in Clermont-Ferrand bestritten. :)

Was soll ich sagen?! Ich bin einfach nur unendlich froh, dass ich wieder auf dem Platz stehe und meinen Sport auf Wettkampfniveau ausüben darf! Dass nun auch gleich zu Beginn zwei Siege zu Buche stehen und ich mich somit für das Hauptfeld qualifizieren konnte, gibt mir genauso ein tolles Gefühl wie die Tatsache, dass ich nun wieder den ersten Weltranglistenpunkt gesammelt habe ;)

Ich danke Euch allen für die Unterstützung!

Viele Grüße nach Deutschland,

Anna-Lena :)

 

 

Bilder: Merci à E. Ducastel

Interview und Filmbeitrag des SWR

Hallo Tennisfreunde,

der SWR war bei mir zu Gast und hat mit mir ein Interview sowie einen kurzen Filmbeitrag erstellt.

Ich freue mich einfach wieder Tennis spielen zu können und zu spüren, dass es wirklich voran geht!

Bis bald,

Eure Anna-Lena

Filmbeitrag:

http://swrmediathek.de/player.htm?show=c02f9500-8ce6-11e7-9046-005056a12b4c

komplettes Interview:

http://swrmediathek.de/player.htm?show=f1c11340-8cd3-11e7-9046-005056a12b4c

Der Sommer in dem meine Füsse braun waren





Der Sommer in dem meine Füße braun waren

Hey liebe Tennisfreunde,

Ich habe schon länger kein Update mehr gegeben, aber dafür gibt es umso bessere Infos jetzt. Ich trainiere schon seit ca.4 Wochen täglich 60-90 min. In den kommenden Wochen werde ich das Trainingspensum langsam steigern und Stück für Stück versuchen auf mein altes gewohntes Level zu kommen.
Die US Open habe ich gemeldet, um mir mal wieder ein grobes Ziel in Richtung Turniere zu setzen. Ob ich es bis dahin schaffe, fit zu sein, ist noch fraglich, aber die Meldefristen sind nun mal immer sehr früh und so ist es nicht ganz einfach abzuschätzen was in 6 Wochen ist.
Es ist noch nicht ganz geschafft, aber ich befinde mich auf einem sehr guten Weg.
Was nun hinter mir liegt war nicht immer einfach: ein langer Prozess bis zu meiner Diagnose und OP, viele Arztbesuche, noch mehr Reha und Physio, sehr viel Schultertraining, Ungewissheit, Schmerzen, Tränen, Schweiß und die lange Zeit ohne Tennis.
Aber was soll ich sagen, auch dunkle Zeiten haben schöne Tage und diese scheinen dann umso heller: drei wunderbare Urlaube, keine verpassten Geburtstage, neu entdeckte Hobbys, tolle entspannte Tage mit Familie und Freunden und zu wissen, wer immer hinter mir steht.
Und mit diesen, auch positiven, Momenten der vergangenen Zeit und braunen Füßen starte ich in die Vorbereitung und kann es kaum erwarten, bald wieder auf der Tour zu spielen :)


P.S. am Sonntag, den 30.7 um 15 Uhr, werde ich ein Showtraining im Rahmen der Deutschen Seniorenmeisterschaften in Bad Neuenahr mit meinem Sponsor Kreissparkasse Ahrweiler veranstalten. Ich freue mich auf euch!

Neue Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Ahrweiler


Seitdem ich denken kann ist die Kreissparkasse Ahrweiler als Partner des Sports in unserer Region und darüber hinaus auf vielfältige Art und Weise aktiv. Umso mehr freue ich mich nun die Zusammenarbeit mit einem so zuverlässigen und sportbegeisterten Partner verkünden zu dürfen! :)

Schaut doch mal auf der Homepage der Kreissparkasse Ahrweiler für weitere Informationen vorbei:

https://www.kreissparkasse-ahrweiler.de/de/home.html

 

Liebe Grüße,

Anna-Lena

 

Impressionen vom Fed-Cup gegen die Ukraine




Ich bin sehr stolz auf die Leistung unseres deutschen Teams am ersten Tag des Fed-Cups gegen die Ukraine in Stuttgart!

Julia und Angelique haben klasse Tennis gezeigt! In der Zwischenzeit konnte ich etwas Zeit mit meinen Fans verbringen :) Eure Unterstützung tut mir wirklich gut und lässt mich sicherlich bald wieder auf der Tour angreifen!

Bis bald,

Eure Anna-Lena

Fortschritte


Hallo Fans und Tennisfreunde,

heute hatte ich zum ersten Mal seit langem wieder ein Match - gegen mein sechsjähriges Patenkind. ;)

Ich mache weiterhin kleine Fortschritte und merke, dass es langsam aufwärts geht!

Genießt die Sonne und habt eine gute Zeit,

Eure Anna-Lena

Grüße nach Australien


Hallo liebe Leute,

heute habe ich einen kurzen Abstecher an den Nürburgring gemacht, wo ich die malerische Winterlandschaft der Eifel genießen konnte! Wie ihr seht, kann ich mich nach meiner Operation schon wieder lässig an das Geländer anlehnen :P Zudem habe ich diese Woche auch mit sanftem Fitness-Training beginnen können.

Ich wünsche auf diesem Wege auch allen deutschen Mädels und Jungs im heißen Australien viel Erfolg aus der frostigen Eifel ;)

Auf geht's!

Und vielen Dank für Eure zahlreichen Genesungswünsche!

Bis bald,

Anna-Lena :)

Frohe Weihnachten!

Hallo liebe Tennisfreunde und Fans,

zunächst einmal wünsche ich Euch von Herzen Frohe Weihnachten und hoffe, dass Ihr besinnliche Stunden verbringen dürft und Euch viele Geschenke unter den Weihnachtsbaum gelegt werden! ;)

Ich werde aktuell leider beim Auspacken der Geschenke etwas Hilfe benötigen, da ich mich unter der Woche nun doch an der Schulter operieren lassen musste. Die Arthroskopie ist sehr gut verlaufen und ich habe absolut das Gefühl, dass dies der richtige Schritt war! Nun muss ich mir einfach die Zeit nehmen, die für die vollständige Genesung erforderlich ist.

Ich danke Euch sehr für Eure Unterstützung und Eure guten Wünsche!

Frohes Fest an alle! :)

Anna-Lena

Absage Australian Open

Hallo zusammen,

ich habe mich in Absprache mit meinem Team dazu entschlossen, nicht an den Australian Open 2017 teilzunehmen. Stattdessen werde ich mein "protected ranking" in Anspruch nehmen, da meine Schulter noch nicht fit ist. Es ist wirklich schade, dass ich nach meinem Auftritt im Achtelfinale im letzten Jahr nicht in Melbourne antreten kann :/.

In den Medien war zuletzt von einer bevorstehenden Operation die Rede. Hierbei handelte es sich allerdings um eine Falschmeldung. Eine Operation steht im Moment nicht zur Debatte.

Falls es in dieser Hinsicht Neuigkeiten gibt, werde ich Euch an dieser Stelle auf dem Laufenden halten.

Viele Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit!

Anna-Lena :)

Neue Kategorie ,,Saison 2016''

Es existiert auf meiner Homepage eine neue Kategorie ,,Saison 2016''. Hier bekommt ihr einen groben Überblick über die aktuelle Saison untermalt mit einigen Bildern.

Schaut doch mal rein (oben in der Leiste; leider funktioniert dies noch nicht auf dem Handy)! :)

Viele Grüße,

Anna-Lena

Absage der Turniere in Linz und Luxemburg



Hallo zusammen,

wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, musste ich kürzlich die Turniere in Linz und Luxemburg wegen meinen Schulterschmerzen absagen. Das ist natürlich sehr frustrierend für mich, da ich immer sehr gerne zu diesen beiden Turnieren gefahren bin. In Linz war ich in den letzten zwei Jahren im Halbfinale und im Finale und in Luxemburg werde ich immer von zahlreichen Fans und Freunden aus meiner Heimat unterstützt, weil die Entfernung von der Eifel nach Luxemburg nicht so groß ist.

Wie ihr auf den Fotos erkennen könnt, arbeite ich aber natürlich weiter mit meinem tollen Team an einer schnellen Rückkehr auf den Platz. Allerdings möchte ich auch nichts überstürzen und zunächst schmerzfrei werden. Zumindest habe ich die ITF-Turniere am Ende des Jahres noch nicht abgeschrieben!

Vielen Dank für Eure Unterstützung und Eure Genesungswünsche!

Ich halte Euch hier auf dem Laufenden,

Bis bald!

Anna-Lena :)

Fitness in der Eifel


Hallo zusammen,

heute Morgen habe ich den Tag mit einem schnellen Lauf begonnen.

Ich hoffe, dass die gute Eifelluft (siehe Foto) zu meiner baldigen Genesung beiträgt ;)

Viele Grüße,

Anna-Lena :)

Absage des Turniers in Wuhan

Hi an alle,

leider musste ich nun auch das Turnier in Wuhan wegen meiner Schulter absagen.

Meine Genesung dauert leider etwas länger als erwartet. Aktuell schaue ich deswegen nur von Woche zu Woche und hoffe, dass ich bald wieder schmerzfrei auf dem Court stehen kann.

Ich werde Euch in meinem Blog auf dem Laufenden halten!

Viele Grüße,

Anna-Lena

Reha in Regensburg und neue Fotos aus New York


Hallo zusammen,

aktuell befinde ich mich in der Reha in Regensburg und arbeite daran, dass meine Schulter wieder beschwerdefrei wird.

Ich finde hier beste Bedingungen vor und bin, wie ihr auf dem Foto mit Per Mertesacker seht, in bester Gesellschaft ;)

Viele Grüße an alle!

Anna-Lena :)

P.S.: Schaut mal in meine Galerie! Dort findet ihr ein paar Bilder von den US Open ;)

Beautiful Zugspitze <3

Anna Lena Friedsam macht Urlaub auf der Zugspitze

Bone bruise

Unfortunately I had to withdrawal from Bastad because of a bone bruise in my shoulder. Now it is time for some rest and a good preparation for my next tournaments.

Auge in Auge mit Serena Williams

Folgender Artikel über mich ist auf turbofuertalende.de erschienen:

Wenige Tage nach ihrer Heimreise von Wimbledon blickt Anna-Lena Friedsam glücklich auf das Turnier zurück. Es reichte bis in die dritte Runde – ihre zweitbeste Leistung in diesem Jahr nach dem Erreichen des Achtelfinales bei den Australian Open. Und so strahlt das junge Tennistalent über das ganze Gesicht: „Ich bin mit meiner Leistung sehr zufrieden, denn ich habe drei sehr gute Matches abgeliefert. Und bei einem so geschichtsträchtigen Grand-Slam-Turnier wie Wimbledon antreten zu dürfen, ist ein ganz besonderer Moment.“ Nun gönnt sich die Tennisspielerin erst mal ein paar Tage Ruhe, bevor sie wieder mit ihrem regulären Trainingsplan beginnt. Denn der hat es ganz schön in sich! Zweimal täglich steht sie für jeweils 1,5 Stunden auf dem Court und arbeitet hart daran, ihre Leistungen kontinuierlich zu verbessern. Zusätzlich widmet sie noch einmal 90 Minuten dem Konditionstraining, um ihre Fitness auf Höchstniveau zu halten. Wenn es an die Vorbereitungen für das nächste Turnier geht, wechselt Anna-Lena dann zu individuellen Trainingseinheiten. Dadurch kann sie sich optimal auf die bevorstehenden Wettkämpfe gegen die Weltklasse einstellen.

Wer hätte vor knapp 16 Jahren gedacht, dass es Anna-Lena Friedsam einmal unter die Top 60 der weltbesten Tennisspielerinnen schaffen würde? Vielleicht war es die Intuition ihrer Mutter, die damals entschied, dass die sportbegeisterte Anna-Lena mit sechs Jahren zum Tennis wechseln solle. Eine goldrichtige Entscheidung, denn das kleine Mädchen zeigte schnell, welches Talent in ihr steckt. Während ihrer Schulzeit auf einem Sportgymnasium bestritt sie schon mit 14 Jahren internationale Wettkämpfe – kein Wunder also, dass sich ihr nach Abschluss der 10. Klasse und somit mittleren Reife die Frage stellte: Schlage ich den Weg Richtung Profisport oder Abitur ein? „Ich habe lange mit meinen Eltern und meinem Trainer über das Für und Wider gesprochen. Uns allen war klar, dass der Weg hin zur Profisportlerin mit viel Arbeit und Risiko verbunden ist. Doch alle standen hinter mir und glaubten an mich – so entschied ich mich, in die Fußstapfen meiner Vorbilder zu treten“, blickt Anna-Lena auf diese stürmische Zeit zurück. Parallel begann sie ein Fernstudium, um ihr Abitur nachzuholen. Doch längst stand nicht mehr die Schule, sondern der Sport im Mittelpunkt ihres Lebens, sodass sie sich hundertprozentig auf ihre Leidenschaft fokussierte und das Fernstudium erst einmal pausierte.

Seit drei Jahren gehört Anna-Lena Friedsam zum Porsche Talent Team. Auch wenn die Sportlerinnen nicht gemeinsam trainieren, verbindet sie viel – nämlich die Leidenschaft zum Tennis. „Man entwickelt ein Gemeinschaftsgefühl, was im Tennis nicht selbstverständlich ist, da es eine Einzelsportart ist“, beschreibt sie die Stimmung im Team. „Doch wenn es an die Turniere geht und einem die Kollegin auf dem Platz gegenübersteht, sind wir wieder im Einzelkämpfermodus. Da wird der anderen kein Punkt geschenkt“, erklärt sie lachend.

Wenn sich das ganze Leben um den Sport dreht, können Verletzungen einen Spieler ganz schön runterziehen – das musste auch Anna-Lena am eigenen Leib erfahren, als sie sich 2015 einen doppelten Bänderriss beim Spiel gegen Klára Koukalová zuzog. „Das war ziemlich extrem“, erinnert sich die 22-Jährige an diesen Tag zurück. „Die Turniere waren festgelegt, die US Open standen kurz bevor und auf einmal musste ich neun Wochen pausieren. Natürlich habe ich mir erst mal viele Gedanken gemacht. Es galt immerhin, meine Weltranglistenpunkte zu verteidigen. Doch nach zwei Wochen habe ich mich daran gewöhnt, mich entspannt und gelernt, für den Moment zu leben – eine wichtige Einstellung, die einem im Sport ungemein hilft. Als ich dann wieder trainieren durfte, war ich hochmotiviert, denn ich wollte meinen Konkurrentinnen zeigen, dass ich wieder zurück bin.“

Seit einiger Zeit steht Anna-Lena nun im Rampenlicht. Sie zählt zu den neuen deutschen Tennishoffnungen – nicht nur in ihrem Heimatort Oberdürenbach, wo sie beim Einkauf im Supermarkt oder Bäcker schon mal von Nachbarn und Bekannten auf ihre Erfolge angesprochen wird. Trotz allem ist sie bodenständig geblieben, gibt sich in Interviews mit Journalisten authentisch und genießt ihre Freizeit am liebsten mit Familie und Freunden. Sie hat schon vieles erreicht, wovon andere träumen. Ihr Ziel ist es, die Weltrangliste weiter emporzuklettern und ein weiteres Mal auf die Tennislegende Serena Williams zu treffen: „Zweimal stand ich ihr schon gegenüber, habe jedes Mal verloren. Ich hoffe, dass sie noch ein paar Jahre weiterspielt und wir uns dann auf Augenhöhe in einem spannenden Match begegnen.“

Originaltext von:
http://www.xn--turbofrtalente-lsb.de/blog/eintrag/auge-in-auge-mit-serena-williams.html

Wimbledon 2016

Anna Lena Friedsam in London beim Sightseeing
Anna Lena Friedsam Tennisplätze in Wimbledon
Anna Lena Friedsam beim Aufschlag in Wimbledon 2016

03.07.2016
6:7(1), 3:6 against Doi. Thanks Wimbledon for the great week. After a good tournament I had some time for sightseeing.

30.06.2016
Nice win today with 6:4, 7:6(2). So happy to be in the third round :)
Tomorrow against Misaki Doi 3rd match after 11 at court 8. 

28.06.2016
Wimbledon: Second round, here I come!! :)

Aegon International 2016

23.06.2016
4:6, 6:7(4) against Mladenovic. Next stop Wimbledon!

22.06.2016
Eastbourne: very happy with my two wins on the same day :)
1st match 6:7(3), 6:4, 6:4 against Kontaveit. 2nd match 7:6(5), 6:4 against Safarova.
Today 2nd match after 12 against Mladenovic!

Mallorca Open 2016

Anna Lena Friedsam mit Doppelpartnerin bei den Mallorca Open 2016
Anna Lena Friedsam Mallorca Open Doppelsieg 2016
Anna Lena Friedsam Mallorca Open 2016
Anna Lena Friedsam Mallorca Open 2016

20.06.2016
Runner Up in Mallorca with my partner Laura. Thanks for the good week :)

19.06.2016
We made our first final together! Won 5:7, 6:1, 10:8 against Ivanovic/Flipkens. The final will be today at 2:30p.m.

17.06.2016
Win: 6:1, 6:4 against Bogdan. 4:6, 7:6 (8) against Garcia. But we could win our doubles and we will play semifinal tomorrow :)

13.06.2016

I will have my first round tomorrow 3rd match after 11 against Ana Bogdan. Wish me luck :)

French Open 2016

Anna Lena Friedsam French Open 2016

Anna Lena Friedsam French Open 2016

31.05.2016
Doubles Roland Garros 3rd round 3:6 / 2:6

28.05.2016
Doubles with Siegemund: Yes!!
With a 6:2 / 6:3 win over Krajicek/Strycova we are in the third round at Roland Garros :)
Next match against Mladenovic/Garcia tomorrow 2nd match after 11.

24.05. 2016
1:6 / 6:4 / 3:6 against Kasatkina. Tomorrow doubles with Laura Siegemund 4th match after 11 :)

23.05.2016
Roland Garros: I will play my first match tomorrow against Kasatkina second match after 11.

Nürnberger Versicherungscup

19.05.2016
6:7(6) / 6:2 / 2:6 quarterfinal against Annika Beck.

18.05.2016
2nd round against McHale 6:4 / 6:3. Doubles with Annika Beck will be today not before 4pm, and Singles quarterfinal against Annika tomorrow. 

16.05.2016

My next Match will be tomorrow 2nd after 1pm against McHale. I'm happy to have the chance for a revanche again and I'm looking forward to it :)

15.05.2016
Tomorrow second match after 11 against Johanna Larsson.

Rome Masters 2016

10.05.2016
4:6/3:6 against Williams.
It is always a nice experience to play against Serena. Everytime I play against her I get the feeling what it needs to be one of the best. I will work hard to improve my game step by step.

Next tournament will be in Nürnberg.


09.05.2016

Not easy but good win from me today. Happy to play against Serena Williams tomorrow not before 7:30 p.m. Wish me luck and come support me :)


08.05.2016
My first match will be tomorrow at 11 am against Anna Karolina Schmiedlova.

Madrid 2016 - first round

First Round Madrid against Christina McHale: 0:6/4:6

Lotto

Lotto #differentlaces

Lotto bei Facebook, Twitter und Instagram:
www.facebook.com/lottosportitalia
twitter.com/lottosportitaly
www.instagram.com/lottosport

Zu Gast bei Flutlicht

Am Sonntag Abend war ich zu Gast bei Flutlich im SWR gemeinsam mit den Fußballern Lukas Görtler und Ansgar Brinkmann.

Porsche Cup 2016

Very happy with my first win against Johanna Konta (WTA 22) 6:3 / 6:3.
My next match will be tomorrow at 1:30 against Suarez Navaro. I'm looking forward to it :)

Quarterfinal with my partner Andrea Petkovic will be on friday.

© 2016 - Anna-Lena Friedsam   //   Impressum   //   Datenschutzerklärung